Hexen, Hexenbilder, Hexenhammer, Hexen im Mittelalter, Hexenbuch, Besenhexe, fliegende Hexe.
   Startseite | Hexe im Mittelalter | Hexenverbrennung | Hexenbilder | Magie | Quellenhinweis | Kontakt-Impressum-Datenschutz   
Navigation
» Der Kult der Hexen
» Der Hexensabbat
» Das Hexenross
» Mondzeit und Frau
» Die Hexe als Ärztin
» Die Frau im Mittelalter
» Die Hexenverbrennung
» Der Hexenhammer
» Folter im Mittelalter
» Die Hexenverfolgung
» Satan und die Hexen
» Schwarze Messen
» Der Weg der Wicca
» Hexenwahn im 20. Jh
» Die Hexen sind los!
» Unser Kino Filmtipp 01

Newsletter


Partnerseiten

Linktausch Mittelalter
Spenden helfen!


Anzeigen


heimarbeit68.de


Linktausch
Kredit
Girokonto
Handy orten
Gebrauchtwagen
Handys
Jobs
Geld verdienen
MLM und Vertrieb
Immobilien
Abnehmen
Geldanlagen
» Link anmelden «Kontrollbild


 

Hexen - Hexenbilder aus dem Mittelalter

Hexen-Forum.de - Infos zu den Themen: Hexenbilder - Frühe Darstellung Hexen - Bilder aus dem Mittelalter

Wir haben auf unserer Homepage eine große Zahl von Abbildungen der "Hexen" zusammengestellt.

Diese Bilder wurden1979 in einer Ausstellung im Hamburgischen Museum für Völkerkunde vorgestellt.

Wir finden es gut, solch eine Auswahl auch auf unserer Homepage zu veröffentlichen. 

Bei der Betrachtung der Bilder wird dem Besucher die Gelegenheit gegeben, sich im wahrsten Sinne des Wortes einen eigenen Einblick in die Entwicklung des Hexen und Frauenbildes durch die Jahrhunderte hindurch zu verschaffen. 

Frühe Darstellung von Hexen

Leider findet man aus dem 12. bis 15. Jahrhundert nicht so viele Darstellungen von Hexen, wie aus den nach folgenden drei Jahrhunderten.

Die "Hexen von Berkeley" ist eine der ältesten bekannten Abbildungen. 

 

"Fliegende Hexen", Martin le Franc, "Le Champion des Dames", 1451

Hexen-Forum.de - Infos zu den Themen: Hexenbilder - Frühe Darstellung
Hexen-Forum.de - Infos zu den Themen: Hexenbilder - Frühe Darstellung

Hier wird der Teufel gezeigt, der eine ihm verschriebene Hexe in die Hölle entführt.

Aus dem Jahre 1451 ist uns die früheste bekannte Darstellung einer auf dem Besenstil fliegende Hexe überliefert.

Erst mit der Veröffentlichung des "Hexenhammers" (Malleus Malleficarum) im Jahre 1487 setzt dann eine Flut von Hexendarstellungen ein.

Bild: "Die Hexe von Berkeley",
William von Malmesbury,
aus dem Chronicle 12. Jahrhundert

Hexen-Forum.de - Homepage über die Geschichte der Hexen und Wicca im Mittelalter und in der Neuzeit.
Übersicht zu Hexen - Wicca & Magie

Übersicht zu Hexen - Wicca & Magie Die Frauenbewegung zu den Hexen
Übersicht zu Hexen - Wicca & Magie Hexen Musik
Übersicht zu Hexen - Wicca & Magie Kinder malen Hexen
Übersicht zu Hexen - Wicca & Magie Hexen, Bilder aus dem Mittelalter
Übersicht zu Hexen - Wicca & Magie Bilder, die Anklagen der Hexenjäger
Übersicht zu Hexen - Wicca & Magie Bilder, Vorwürfe gegen Hexen
Übersicht zu Hexen - Wicca & Magie Hexenbilder im 19. Jahrhundert



» Startseite «


Copyright © hexen-forum.de


Kostenloser Linktausch zum Thema Esoterik und spirituelles, jetzt mitmachen und Linkpartner werden. | Kostenloser Linktausch zum Thema Gothic und Mittelalter, jetzt mitmachen und Linkpartner werden. | Kostenloser Linktausch auf linktausch68.de, jetzt mitmachen und Linkpartner werden. | Mehr Pagerank, Homepage bekannt machen und mehr Besucher!

Google Pagerank Service, Link Exchange, free Seo Services, More Website Traffic and Seo Webmaster Tool!Pagerank Control Image

Counter